IONIO®

Geringer Planungsaufwand

Maximale Auslastung

Höchste Zufriedenheit

Allen Beteiligten bleibt mehr Zeit für die eigentlichen Aufgaben in ihren Spezialgebieten. Dies wirkt unmittelbar positiv auf die Qualität, die Leistungsbereitschaft, die Zufriedenheit und die Lebensplanung jeder Mitarbeiterin und jedes Mitarbeiters sowie schließlich direkt auf die Effizienz des Unternehmens und die Betreuungsqualität der Kunden. Papierlose Kommunikation reduziert den Aufwand, um sich zwischen dienstplanführenden Einheiten abzustimmen. Ist IONIO® auch in bestehende IT-Systeme integriert, entfallen viele zeitraubende und fehleranfällige Mehrfacheingaben.

IONIO® hat sich im Laufe der letzten 15 Jahre zum erfolgreichsten Produkt von APUS Software entwickelt. Unsere Lizenznehmer sind hauptsächlich Großbetriebe im Gesundheitswesen und der öffentlichen Verwaltung sowie Universitäten in Österreich, Italien und Slowenien.

Derzeit werden täglich die Dienste von insgesamt mehr als 25.000 MitarbeiterInnen geplant und erfasst. Und mit jedem Tag werden es mehr!

Bereichsleitung

Dienstplanführende

MitarbeiterInnen

Einsparung

  • papierlose Kommunikation
  • Einsparung von Überstunden
  • Zeitersparnis für die Planung
  • Unterstützung während der Planung (z.B. Besetzung)
  • Gitterdienste
  • abteilungsübergreifende Planung

Sicherheit

  • Gesamtübersicht
  • korrekte Abrechnung
  • Einhaltung der Gesetze und Vorgaben
  • Statistiken
  • Einhaltung aller Vorgaben
  • Vermeidung interner Konflikte („gerechter Dienstplan“)
  • Einhaltung der Besetzung
  • Überprüfung von Nebengebühren
  • Vermeidung von Irrtümern
  • verbesserte Organisation
  • Transparenz
  • Ausdrucke auch über WEB
  • einfache Bekanntgabe von Wünschen

Screenshot Dienstplan

Screenshot Reports

Referenzen für IONIO®

Unfallkrankenhäuser in Graz, Linz, Salzburg, Klagenfurt, Kalwang, Wien-Meidling (in Vorbereitung), Wien-Lorenz Böhler (in Vorbereitung)

Rehabilitationszentren in Tobelbad, Wien-Meidling, Bad Häring, Weißer Hof/Klosterneuburg)

Umfang: etwa 2000 Mitarbeiter

Albert Schweitzer-Klinik Graz-Gries, Pflegewohnheim Rosenhain, Seniorenresidenz Robert Stolz, Pflegewohnheim Peter Rosegger, Pflegewohnheim Erika Horn

Umfang: etwa 700 Mitarbeiter

Alle Landeskrankenhäuser und Landespflegezentren der KAGes, nicht für jene mit 'positiver Zeitwirtschaft'

Umfang: etwa 15.000 Mitarbeiter

Im Zusmmenhang mit der Dienstplanerstellung der ÄrztInnen des LKH-Univ.-Klinikums Graz sind auch die MUG-ÄrztInnen in GraphDi® (IONIO).

Seit 01/2014 werden diese auch über GraphDi® (IONIO) abgerechnet (MUG-Projekt)

Umfang: etwa 600 Mitarbeiter

Flächendeckende Dienstplanung und Absenzenverwaltung

Umfang: etwa 6000 Mitarbeiter

Studierendendienstplan: Studierende im letzten Studienabschnitt müssen Pflichtdienste im Tierspital verwenden. Für deren Planung wird nun IONIO® verwendet

Projekt MitarbeiterInnendienstplan: 1. Phase Projektzeiterfassung

Flächendeckend für Dienstplanung und Arbeitszeiterfassung (RFID-Karten)

Umfang: etwa 900 Mitarbeiter

Flächendeckende Dienstplanung und Absenzenverwaltung

Umfang: etwa 1100 Mitarbeiter

Flächendeckende Dienstplanung und Absenzenverwaltung

Umfang: etwa 900 Mitarbeiter

Flächendeckende Dienstplanung und Absenzenverwaltung

Umfang: etwa 800 Mitarbeiter

Flächendeckende Dienstplanung und Absenzenverwaltung

Umfang: etwa 1000 Mitarbeiter

Flächendeckende Dienstplanung und Absenzenverwaltung

Umfang: etwa 1500 Mitarbeiter

Gerhard Hammer

Geschäftsführer

+43 316 - 40 16 29 100

gerhard.hammer@apus.co.at

Enrico Andriolo

Projekte Italien

+43 664 - 886 76 291

enrico.andriolo@apus.co.at

Annamaria Celeste

Marktentwicklung Italien

+39 347 - 6 16 78 76

annamaria.celeste@apus.co.at

Ihre IONIO® AnsprechpartnerInnen bei APUS Software

apus | Software GmbH

Paracelsusweg 1,  8144 Tobelbad

T | +43 316 - 40 16 29

F | +43 316 - 40 16 29 9

mailbox@apus.co.at