Menu

Kommunikationssysteme für Public Transport

Mit dem Auftrag, die Server Applikationen der Betriebstelekommunikationsanlage für die Schweizer Bundesbahnen zu implementieren, begann für uns 2005 ein neuer Bereich der Firmengeschichte.

Die Größe solcher Systeme kann von einer einzigen Bahnstrecke bis hin zu einem landesweiten Kommunikationsnetzwerk reichen. Hierbei werden bereits vorhandene Systeme integriert und garantieren einen reibungslosen Daten- und Informationsaustausch. Dabei wird nicht nur die Sprachkommunikation sichergestellt, sondern auch zusätzliche IP basierte Dienste mit eingebunden, wie zum Beispiel GSM-R, intelligente Netzwerkserver, Train Locations Systems und SMS. Bei solchen Systemen setzen wir auch auf moderne Sprachkommunikations-Protokolle wie SIP.

Mittlerweile beliefern wir, als Partner der Frequentis AG, Bahn-Organisationen weltweit mit Kommunikations- / Sprachvermittlungssystemen, die durch ihre Hoch-verfügbarkeit überzeugen.

Mit den Schweizer Bundesbahnen weiterhin als Zugpferd sind wir uns sicher, auch in Zukunft Standards in diesem Bereich zu setzen.

Unsere Software weltweit im Einsatz

  • Network Rail, England
  • Queensland Rail, Australien
  • Transport for New South Wales, Australien
  • Schweizer Bundesbahnen, Schweiz
  • Deutsche Bahn AG, Deutschland
  • Iarnród Éireann, Irish Rail, Irland
  • Magyar Államvasutak Zrt., Ungarn
  • Lietuvos geležinkeliai, Lettland
  • Jernbaneverket, Norwegen
  • PKP Polskie Linie Kolejowe, Polen
  • Rossijskije schelesnyje dorogi, Russland
  • Société Nationale des Chemins de fer Belges, Belgien
  • Eastern Railway, Indien
  • Balgarski Darjavni Jeleznici, Bulgarien
  • Société Nationale des Chemins de fer Luxembourgeois, Luxemburg
  • TP Ferro, Spanien
  • Société Nationale des Chemins de fer Tunisiens, Tunesien
  • Saudi Railway Company, Saudi-Arabien
  • Türkiye Cumhuriyeti Devlet Demiryolları, Türkei
Facebook Twitter LinkedIn
×