Menu

Datenterminal für Rettungsfahrzeuge

Bei den Datenterminals handelt es sich um Handheld Computer der Firma Gotive (2. Generation) und Windows7 Tablets der Firma Ubiqconn (3. Generation), die in fast allen Rettungswagen des Roten Kreuzes Steiermark installiert sind. Diese Geräte besitzen die wesentlichen Funktionen eines aktuellen Smartphones, sind allerdings besonders robust ausgeführt, um auch den etwas raueren Umgebungsbedingungen in einem Rettungswagen standzuhalten. Sie stehen über das Mobilfunknetz in ständiger Kommunikation mit der Einsatzleitstelle und unterstützen das Rettungsteam bei der Abwicklung der Einsätze. Einsatzbefehle mit allen erforderlichen Informationen werden im Fahrzeug angezeigt und der Fahrer wird aktiv bei der Navigation unterstützt. Auf der anderen Seite, in der Einsatzleitstelle, werden die Disponenten ständig über den aktuellen Status aller Notfälle sowie über die GPS Position der Einsatzfahrzeuge informiert. Dies alles führt dazu, dass im Notfall Rettung naht. Und das so schnell wie möglich.

First Responder App

First Responder ("Erstversorger") sind Mitarbeiter aus dem Rettungsdienst, die ehrenamtlich auch außerhalb ihrer Dienstzeit parallel zum Rettungsdienst alarmiert werden. Sie sind Helfer vor Ort, die zu Hause alarmiert werden, wenn sie gegenüber dem Rettungsdienst einen Zeitvorsprung haben. Die First Responder Applikation ist eine mobile Applikation, die der verbesserten Koordination von First Respondern dient.

Mit Hilfe dieser Applikation können Ersthelfer ihre Einsatzbereitschaft sowie ihren aktuellen Aufenthaltsort an die Leitstelle kommunizieren. Die Leitstelle hat ihrerseits die Möglichkeit den First Responder zu einem Einsatz zu disponieren. In diesem Fall erhält der First Responder alle Einsatzinformationen und wird bei der Navigation unterstützt, wie sie auch am Datenterminal im Einsatzwagen statt findet.

Facebook Twitter LinkedIn
×